Aufrichtung


Aufrichtung.jpg

Die vierte Figur macht nun einen weiteren Schritt. Sie beginnt nun aktiv aus ihrer Selbst-Isolation auszubrechen und nun nicht mehr nur grübelnd, sondern Selbstbestimmt denkend, tätig zu werden.

Die gesamte Leibgestalt der Figur beginnt sich wieder in Haltung und Gestik zu öffnen. Sie tritt erneut aber nun aktiv fragend und denkend an die Außenwelt heran. Der “Thron“ auf welchem sie nun sitzt, symbolisiert, dass sie sich nun Bewusst und Frei, mit “großen Lebensfragen“ zu beschäftigen und auseinanderzusetzen beginnt.

In diesen Fragen geht es nun um das “Mensch-Sein“ überhaupt. Das Stadium der Selbst-Befangenheit und Isolation, des nur um sich selbst kreisens im Grübeln, ist nun überwunden und durchbrochen.

Speckstein

9 x 7 x 7

#Kunst #Selbstaufrichtung #Speckstein

Follow Us