Isolation


Isolation.jpg

In dieser Figur versuchte ich einem Bewusstsein Ausdruck zu verleihen, welches bisher gänzlich in seiner Außenwelt verankert war, von dem man sich prägen, leiten und bestimmen lassen hat.

Diese, rein von außen bestimmte Reiz, -Motivation, -und Impulsgebung, entspricht auf der Körperebene dieser Figur ihrem dauerhaft erregtem Geschlecht. Gleichzeitig deutet der “hohle Kopfinnenraum“ an, dass diese Form, einer rein von außen bestimmten Lebensart, die wie eine, sich der eigenen Individualität verbauend und fremdbestimmende Macht erfahren werden kann. Man empfindet, dass man sein “Selbst“ an das Außen verloren hat, man fühlt sich ausgehöhlt, sinnentleert und fremdbestimmt. Diese Erfahrung wirft einen, grübelnd und isoliert, auf einen selbst zurück. Durch diese Zurückgezogenheit fühlt man sich an einem inneren Totpunkt.

Diese innere Krisensituation versuchte ich in dieser Figur für den Betrachter sichtlich und empfindbar zu machen. Für diesen Tiefpunkt individuellen Erlebens fand mich der Situation entsprechend diesen dunkelfarbenen Stein.

Speckstein

11 x 7 x 7

#Isolation #Speckstein

Follow Us