Vita

Nickola Lefroé

1974 - in Gotha geboren, lebt und arbeitet in Geraberg

            2015 - Gründer der Upcycling Manufaktur "Gleis Einsdreiviertel",Geraberg

            2014 - Gründer von "Artiste Meubles" Upcycling Möbelbau, Arnstadt

            2013 - als freier Künstler tätig, vertreten durch die Galerie pack of patches, Jena

    seit 2013 - Student der "freien Kunst" an der  Bauhaus-Universität Weimar

 2010-2013 - Student der "freien bildenden Kunst" an der Fachhochschule Kunst, Arnstadt

 1991 -2010 - Angestellter in verschiedenen Unternehmen der Wirtschaft

 1989-1991 - Lehre als Ausbaumaurer am BMK Hochbau, Erfurt

1980-1989 - POS "Andreas Reyher", Gotha

Preise

2012 - Gewinner des Architektur Award gemeinsam mit "Bob´s Dreamteam" im Rahmen der"72 Hour Urban Action" Stuttgart

Ausstellungen

2014 - "Scheidewege" Einzelausstellung, Galerie pack of patches, Jena

2013 - "Logbuch 2013-eine multisensorische Ausstellung", Galerie pack of patches, Jena

           - "Malerei, Zeichnung und Skulptur MEETS Modedesign, Licht und Fotografie" im Rahmen des Bachadvents, Arnstadt

           - "Balance" Charitee - Aktion, 20 Jahre "Königsee - Implantate" Kaisersaal Erfurt

           - "Summery" Ausstellung zum Rundgang der Bauhaus-Universität Weimar

2012  - "Feinkost" Gruppenausstellung der FH Kunst, Arnstadt

           - "72 Hour Urban Action", Arbeit im Öffentlichen Raum, Stuttgart

           - "Semmesteraustellung" FH-Kunst, Arnstadt

Publikationen

2013 - Artistbook "Lefroé 2012", Hrsg. Nickola Lefroé, Arnstadt

Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran ...